Hühnerleberpaté LC, ZF

Gestern landete ich einen Zufallstreffer, ich stöberte in meinen Kochbüchern und fand ein Rezept für eine Leberpaté. Heureka, denn ich mochte „Streichwurst“ immer sehr gerne, habe sie aber wegen dem, in den Produkten aus dem Supermarkt, enthaltenen Zucker vom Speiseplan gestrichen. Seit gestern habe ich „Ersatz“, wobei das Wort Ersatz voll daneben ist, denn es ist so viel besser als alles Bisherige, dass ich mich wundere warum ich nicht eher auf die Idee kam, das so zu lösen 😉 Weiterlesen

Tomatensuppe für Eilige

In den letzten Tagen hör ich immer ähnliche Sätze: “ Ja du, für dich ist das ja alles ganz leicht mit dem Kochen, du machst das gern. Wie stellst du dir das vor, bei einem Vollzeitjob und Kindern und Haushalt? Da hat man nicht so viel Zeit, sich mit dem Kochen zu befassen!“ oder „Ich koch wirklich ungern, ich mag das einfach nicht, da werd ich mich wohl kaum noch extra damit befassen, um zuckerfrei zu kochen.“ (Der 2. Satz ist meistens begleitet von einem Augenverdreher). Weiterlesen

Hannah´s Dinkel-Chiabrot

Es gibt ja zum Thema „Zuckerfrei“ einige Bücher auf dem Markt. Ich hab in meiner Begeisterung, eine Menge davon gekauft. Muss aber zugeben, nicht alle halten was sie versprechen. Das von Hannah Frey finde ich sehr praxistauglich. Es hält gut die Balance aus Theorie und Praxis, und man findet schnelle Rzeptideen. Eines ist das Dinkel-Chiabrot, das ich nachgebacken habe und das wirklich köstlich ist. Weiterlesen

Ein Hauch Orient im Huhn ZF

Die Fastenzeit hat begonnen, heisst für mich, ab heute auch kein Obst, für 40 Tage. Manchmal frag ich mich selbst, ob ich nicht einen kräftigen Vogel habe. Und die Antwort ist immer die gleiche: Ja 😂

Aber was solls, so lang der Vogel (sicher kein kleiner, eher so ein ausgewachsener bunter Papagei) niemandemm schadet, kanns einem ja nur recht sein. 😄 Weiterlesen

Kohlrabisuppe und Lagebericht ZF

Wie schnell die Zeit vergeht, jetzt ist auch das 2. Monat bereits so gut wie um, und ich bin nach wie vor in „zuckerfreier“ Laune. Ich geb zu, ich bin über mich selbst erstaunt 😉

Ich hab ja insgeheim schon damit gerechnet, dass ich eventuell schon am Anfang „Cheat Days“ haben werde. Natürlich freu ich mich, dass ich bis jetzt besser standhaft bin, als ich es von mir selbst angenommen hätte 😉 Weiterlesen

Schoko-Nussaufstrich“zuckerfrei“& vegan

Ich gestehe, ich bin nicht päpstlicher als der Papst. In diversen Foren, in denen über zuckerfreie Ernährung gefachsimpelt wird, treffen immer wieder Hardliner auf Softliner. Die Einen meinen, dass ja Obst überhaupt das Schlimmste ist, ganz besonders Trockenobst, wegen den Umengen an Fruchtzucker. Die anderen sagen, Obst ist gesund und viele Studien belgen das. Ja, auch abseits der Teller ist es ein spannendes Thema, und ich finde es faszinierend zu beobachten, wie Menschen mit sich umgehen, was sie sich (ernährungstechhnisch) wert sind, wie liebevoll und nachsichtig, oder auch wie hart sie mit sich ins Gericht gehen.

Weiterlesen

Die besten Datteln unter der Sonne& der Dattelbär

Datteln zählen bei uns neuerdings zu einer Art Grundnahrungsmittel, da ich zwar Obst, aber sonst keine Süßungsmittel zu mir nehme, bleiben nicht viele Möglichkeiten. Ich hab in der wunderbaren Welt des Internet, auf den Blogs der Veganer, eine Menge toller Inspirationen gefunden, die sich wunderbar mit meiner zuckerfreien Nahrung kombinieren lassen. Und eine wesentliche Ingredienzie ist die DATTEL! Weiterlesen